Leberkäse und Käse

Alkoholburka und Sozialkater. Zwei neue Begrifflichten. Erstere bezeichnet das katermäßige Herumtaumeln in einer Gruppe am Folgetag ohne körpereigene Intiativen.  Zweiteres die Unaustehlichkeit seiner selbst und aller Mitmenschen. Oder wie von einer Kollegin gelernt, die Frage nach dem Suff am nächsten Morgen, ob man sich von allen verabschiedet hat, alle gegrüßt und keinen beleidigt hat. Dazu passt auf jeden Fall Leberkäse mit süßem Senf.

The saleswoman of my favorite butcher’s shop calls me ’smiley‘.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s