Trauben vor die Hunde

Alle Zimmer haben einen Parkettboden der knarzt, knarrt und schief ist. Bis auf die Küche und das Badezimmer. Dies bedeutet zu 92 Prozent Holz unter den Füßen und die Möglichkeit in möglichst vielen Räumen dem Hobby von Essen auf Brettern nachzugehen. Ohne montierte Vorhänge ist dies aber momentan vor allem auf dem konventionellen Holzbrettchenwege möglich. Und es ist laut den 34 Zusatzpunkten des Mietvertrags auch nicht verboten.

One grape for every time using the word fuck during his moving into the new appartment. At least one, or better two times for each grape: fuck, fuck, fuck. The nicely decorated slices of bread were served exactly in the moment, when he slammed the door of their new flat to leave all the swearwords behind (for the moment)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s